Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Alle Mitarbeitenden innerhalb der Landeskirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz können bei gemeinsam.ekbo.de mitmachen!

Wenn Sie ehrenamtlich oder hauptamtlich in einer Gemeinde, einem Kirchenkreis oder einer anderen, kirchlichen Organisation (wie z.B. einer KiTa, Schule) tätig sind: Sie können sich direkt bei gemeinsam.ekbo.de registrieren. Bitte geben Sie an, in welcher kirchlichen Organisation Sie ehren- oder hauptamtlich tätig, damit wir dies schnell verifizieren können; auswählbar sind in der Regel Kirchengemeinden, Pfarrsprengel und Kirchenkreise.

Wenn Sie für eine diakonische Einrichtung tätig sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Hier müssen wir im Einzelfall die Nutzung des Landeskirchenweiten Intranets prüfen.

Bitte rufen Sie die Webseite www.gemeinsam.ekbo.de in einem Browser auf. Auf der Loginseite gibt es die Möglichkeit "Neuen Account erstellen". Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus. Danach erhalten Sie eine Mail an die angegebene Mailadresse mit einem Link, zur Bestätigung Ihrer Anmeldung für das Landeskirchenweite Intranet.

Danach wird intern geprüft, ob Sie freigeschaltet werden können oder ob vielleicht eine andere Organisationszuordnung sinnvoller erscheint.

Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie eine weitere Mail.

Erst danach können Sie sich einloggen.

Auf der Startseite von gemeinsam.ekbo.de finden Sie die Passwort-Vergessen-Funktion.

Dort geben Sie bitte die Mailadresse an, die Sie bei der Registrierung angegeben haben, bzw. die im Bereich 'Mein Konto' bei Ihnen hinterlegt ist.

Die Angabe der @gemeinsam.ekbo.de-Adresse funktioniert hier nicht.

Der Zweck dient einerseits dem Anmeldeprozess, um die Anmeldung aktiv zu bestätigen und zweitens gibt die Angabe einer externen Mailadresse Ihnen die Möglichkeit zu einem späteren Zeitpunkt z.B. Ihr Passwort zurücksetzen zu lassen.

Geben Sie daher aus Sicherheitsgründen eine persönliche Mailadresse an, damit im Falle einer Passwortzurücksetzung nur Sie die Mail erhalten.

Die zu klärende Frage im ersten Schritt ist, ob die vorhandene Mailadresse über eine schon erworbene Domain läuft (also z.B. pfarramt(at)schicke-kirche.de). Wenn es sich um Ihre Domain handelt und die Mailadresse in Ihrer Gemeinde bekannt ist, kann die Mailadresse in Zukunft weiter genutzt werden. Inwiefern eine Datenmigration notwendig wird, klären wir gerne mit Ihnen persönlich. Weitergehende Informationen finden Sie hier.

Sollten Sie bisher keine eigene Maildomain für Ihre Kirchengemeinde nutzen, prüfen Sie bitte, ob die @gemeinsam.ekbo.de Ihre neue Mailadresse werden könnte. Gerne ist es in diesem Zusammenhang auch möglich eine eigene lokale Domain für Ihre Gemeinde zu erwerben. Weitergehende Informationen finden Sie hier.

  • Sichere Cloud-Lösung SAFE zur Dateiablage und Teilen mit anderen
  • Moderne Kommunikationsplattform für Mail, Chat, Video- und Audiotelefonie
  • Sicherer Messenger-Dienst
  • Internes Nachrichtenportal der EKBO
  • Zugang zum Vollzugriff auf einige theologische Veröffentlichungen über die Bibliotheksseite
  • Sichere Terminabstimmung mit 'dudle' (statt Doodle)
  • Unterstützt die interne Vernetzung
  • Eröffnet schnelle und unkomplizierte Kommunikationswege

Wie ist das Intranet organisiert?

Was kann ich damit anstellen?

Wann finden Fortbildungstermine statt?

Antworten finden Sie hier!

Letzte Änderung am: 20.08.2021