Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Gruppen-Organisation vor Ort

Innerhalb einer Organisation - wie z.B. der Kirchengemeinde oder eines Kirchlichen Verwaltungsamts o.ä. - gibt es Arbeitsbereiche, die voneinander getrennt arbeiten.

Dies soll sich auch in der Gruppenstruktur widerspiegeln. Dadurch erhält z.B. jeder Arbeitsbereich einen eigenen Gruppen-Ordner im SAFE-Bereich, auf den nur die aktuellen Mitglieder der Gruppe Zugriff erhalten.

Die Pflege von weiteren Gruppen und das Mitgliedermanagement soll bestenfalls von Personen vor Ort durchgeführt werden.

Sie kennen Ihre Gemeindemitarbeitenden. Sie wissen, wer zu welchem Gremium gehört, und welches Gremium neu hinzukommt. Sie bekommen mit, wer ihr/sein Engagement beenden will.

Lokale Administrator_innen

Im Intranet kann dieses Mitglieder-Management und die Gruppen-Organisation durch Lokale Administrator_innen durchgeführt werden, die über die Weboberfläche von gemeinsam.ekbo.de diese Daten pflegen können.

Falls sich Ihre Gemeinde - oder andere Organisation - dazu entscheidet, die Gruppen-Organisation und das Mitglieder-Management von einer Personen - oder mehreren - vor Ort durchführen zu lassen, können Sie diese Entscheidung per Formular dem Intranet.Service zukommen lassen (gerne eingescannt).

Es gibt für lokale Administrator_innen auch ein Info-Blatt, dass Ihnen bei der Bearbeitung der Registrierungen von User_innen und bei der Organisation von Gruppen helfen soll.

Gibt es für meine Gruppen Lokake Administrator_innen?

Über den Bereich 'Mein Konto' können Sie sehen, in welchen Gruppen Sie aktuell Mitglied sind. Sei erreichen den Bereich 'Mein Konto' von der Startseite aus über 'Service&Support' und dann oben rechts per Klick auf 'Mein Konto'.

Dabei ist bei den Gruppen vermerkt, ob es für diese Gruppe eine Lokale Administrator_in gibt. Es kann sein, dass es z.B. für Ihre Gemeinde noch niemanden gibt, dann wird z.B. - falls vorhanden - die Lokale Administrator_in des Kirchenkreises angezeigt, da auch diese das Mitgliedermanagement für Ihre Gemeinde-Gruppe übernehmen kann.

Falls dort vermerkt ist, dass es für diese Gruppe keine Lokalen Administrator_innen gibt, nehmen Sie bitte Kontakt zum Team des Intranet.Service auf.

 

Letzte Änderung am: 10.05.2021